Alles im Griff in der Materialwirtschaft.

Für Ihre bedarfsgerechte Materialwirtschaft bieten wir Lösungen, die ein ausgewogenes Verhältnis von Verfügbarkeit und Kapitalbindung ermöglichen.

Wir verstehen Ihr Geschäft. Daher wissen wir, worauf es Ihnen ankommt.
Der BORM Effekt ist einfach erklärt: Mehr Effizienz durch glückliche Anwender.

Mehr Wirtschaftlichkeit durch bedarfsgerechte Materialwirtschaft:

Wir unterstützen Sie bei der Entwicklung, Optimierung und Umsetzung von Prozessen, die die Wirtschaftlichkeit der Materialwirtschaft in Ihrem Unternehmen signifikant verbessern können. Das Ziel unserer Lösungen ist eine auf Ihre Prozesse und Aufträge abgestimmte Lagerhaltung und Beschaffung sowie eine Echtzeit-Übersicht zu allen Materialien, Artikeln, Baugruppen, Halbfabrikaten und Verkaufsprodukten.

Durch die Verknüpfung aller Informationen, z.B. Produktgruppen und Komponenten mit Artikelstammdaten, Bestands-, Lieferanten- und Verkaufsinformationen erhalten Sie mehr Transparenz in allen Abteilungen.

Mit unserer Branchenerfahrung entwickeln wir die für Sie bestmögliche Lösung und setzen Sie mit BormBusiness ERP effektiv und effizient um.

 

Materialwirtschaft

Steuerung der gesamten Materialdisposition durch zentrale Verwaltung von allen Materialien, Artikeln, Baugruppen, Halbfabrikaten und Verkaufsprodukten. Dabei können die Artikel in einer dreistufigen Gruppierung (Materialhaupt-, Material- und Untergruppen) unterteilt werden.

Sämtliche Artikelstammdaten (bspw. Gewicht, Abmaße, Volumen, Einheiten, Zeichnung, Fracht, Zollkennzeichen, Intrastatinformationen, Ursprungsland), Bestandsinformationen (bspw. Lagerort, Lagerplatz, Mindest-, Meldebestand, Bewertungspreis) sowie Lieferantendaten (bspw. Anlage beliebiger Lieferanten mit Priorität, Einkaufspreis, Bestelleinheit, Lieferantennummer, Wiederbeschaffungsfrist) führen zu einer aussagekräftigen Materialwirtschaft.

Interne Zuschnittoptimierung Plattenverwaltung

BormBusiness ermöglicht eine interne Zuschnittsoptimierung für die Bedarfsermittlung und Zuschnittspläne.

Die vollständige Anbindung ans Plattenlager ist über eine gesonderte Schnittstelle inklusive automatischem Datenabgleich möglich.

Preisanfragen, Preisvergleich

Bei der Anfrage werden für eine optimale Vergleichbarkeit aller Angebote alle relevanten Daten wie Termine, Mengen, Einheiten, etc. an alle Lieferanten übergeben.

Als Anfrageergebnis erhalten Sie einen Preisspiegel über alle Angebote, um so den optimalen Lieferanten auszuwählen und die Lieferantenbeziehung aktiv zu gestalten.

Wareneingang

Nach Erfassung der Lieferscheindaten werden die zugehörigen Bestellpositionen wahlweise über die Bestellnummer, den Lieferanten oder der Kommission zugeordnet. Es können sowohl Teil- als auch Komplettlieferungen eingebucht werden.

Ferner ist die Kennzeichnung nicht vollständiger Positionen möglich, wenn hier keine weiteren Lieferungen erfolgen.

Versandlogistik

Effiziente Unterstützung der Zentrallogistik durch Bündelung von Transporten in Touren und die automatische und vollständig integrierte Anfrage und Beauftragung von Speditionen.

Fracht- und Zolldokumente können direkt aus BormBusiness heraus erstellt werden.

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren? Wir freuen uns über Ihre Nachricht:

Unsere Standorte:

Wellinghofer Amtsstraße 31
44265 Dortmund
Tel.: +49 231 5678 460
Email: info@borm-informatik.de

Römerstraße 103
70180 Stuttgart
Tel.: +49 711 620 71 731
Email: stuttgart@borm-informatik.de